Burg Scharfenstein im Eichsfeld
 

Kunstausstellung "Melancholie und Vergänglichkeit"

Vom 28. April bis 10. Juni 2018, täglich von 11 bis 18 Uhr auf der "Tenne" der Burg Scharfenstein.

Die Aussteller sind Cornelia Schmidt aus Leinefelde(Malerei & Zeichnung), Marc Ashfield aus Mühlhausen (Fotografie) und Manfred Pilz aus Göttingen (Collage, Skulptur, Installation)

Unser aller Leben ist geprägt von Wut und Hass, Liebe und Neid, Freude und Traurigkeit. So folgt dem Verlust oftmals eine tiefe Trauer und die Vergänglichkeit gräbt sich unaufhaltsam in unser Bewusstsein.
Betrachtet man sein Umfeld und die darin agierenden Menschen genauer, stößt man unweigerlich auf Momente purer Melancholie. Melancholie ist die Seele der Kunst.
Nähere Infos zu den Künstlern erfahren Sie hier: Manfred Pilz, Cornelia Schmidt und Marc Ashfield

Im Rahmen dieser Ausstellung wird Manfred Pilz am Sa.,, 2.6.18, 16 Uhr, auf der "Tenne" lesen. "Wer Frieden will" - Lyrik und Gedanken.

Ausstellung und Lesung sind kostenfrei.

Sie möchten alle Veranstaltungen auf einen Blick?

Dann klicken Sie bitte HIER!

Kontaktdaten

Post- und Lieferadresse:

Burg Scharfenstein
OT Beuren
Scharfenstein 1

37327 Leinefelde-Worbis

Telefon: 03605-200 200
Fax: 03605-200 201
info@burgscharfenstein-eichsfeld.de


Rechnungsadresse:

Sport und Freizeit Leinefelde-Worbis GmbH
Bahnhofstraße 43

37327 Leinefelde-Worbis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen